-

-

-


-




-

-

-


-

-

-

-

-

-

-

-

-



-


-




-

-

-


-
WILDBLUME I

Schwerpunkt der Gruppe

Integration behinderter und nicht behinderter Kinder Altersmischung

Situationsorientiertes Arbeiten

Kulturelle Merkmale vermitteln, Multikulturelle Feste feiern (angepasst an die Nationalitäten der Kinder in der Gruppe)

Familiäre Atmosphäre, den kindlichen Gefühlen Raum geben "Hilf mir es Selbst zu tun"

Gruppenaktivitäten/Angebote

Regelmäßiger Morgenkreis

Musikalische Früherziehung

Sport in der Halle unter Anleitung einer Sportpädagogin, alle zwei Wochen im Wechsel mit Ausflügen (Theater, Schwimmbad, Wald, Museen etc.)

Kleingruppenangebote, Projektarbeit

Vorschularbeit

Regelmäßige Büchereibesuche

Ältestenrat, Patenschaften in Gruppe

Psychomotorik, Snoezeln, kreativer Kindertanz

Möglichst jeden Tag Raus gehen

Verschiedene Materialien zur kreativen Gestaltung

Einmal wöchentlich gemeinsames Frühstück

Wir legen großen Wert auf engen Kontakt zu den Eltern, wir machen mit allen Kindern zusammen Hausbesuche, sind offen wenn Eltern uns bei Ausflügen begleiten und sind im Kinderladen zum hospitieren willkommen

Übernachtung im Kinderladen, einmal im Jahr als Vorbereitung für die
Kinderladenreise

Kinderladenreise, einmal im Jahr gemeinsame Reise bis 5 Tage in Herberge
am Rande von Berlin

Berliner Bildungsprogramm

Sprachlern- Tagebuch

Portfolio Dokumentation

Einsatz von Beobachtungsinstrumenten (Infans, Grenzsteine der Entwicklung, Bellertabelle)

KIKUS Sprachförderprogramm